Jugend im Verein

Europaweit wurde festgestellt, dass gerade in einer Lebensphase, die von intensiver Ausbildung und dem Einstieg ins Berufsleben geprägt ist, und in der Sport den nötigen Ausgleich und auch gesundheitliche Vorteile bringen würde, die Dropout-Rate in den Sportvereinen und im Sport allgemein besonders hoch ist. In den Jahren 2017 -2019 fand deshalb ein EU-weites Erasmus Projekt statt („Keepyoungstersinvolved“), das sich mit den Gründen für Dropout bei Jugendlichen beschäftigt und eine Basis für Gegenmaßnahmen bilden möchte.

Im Erasmus Projekt wurden 14 wichtige Hauptfaktoren ausgemacht. Es wurden zu all diesen Faktoren Karten entwickelt, die die Anregungen vieler Jugendlicher, die auf der Straße befragt wurden, in Statements zusammenfassen.

Angeregt durch ein Webinar der ERSO, das dieses Projekt vorstellte, haben wir auch in unserem Verein eine Diskussion zu diesem Thema gestartet und eine Liste von Punkten erstellt, die unseren Jugendlichen wichtig sind.

Nach und nach werden wir jetzt möglichst viele dieser Punkte umsetzen und auch immer wieder Diskussionsrunden zu diesem Thema veranstalten um unseren Verein in dieser Richtung weiterzuentwickeln.

testfuchs

Herzlichen Dank für die Unterstützung!

Hirth

Herzlichen Dank für die Unterstützung!

Sparkasse

Herzlichen Dank für die Unterstützung!

Peschel

Herzlichen Dank für die Unterstützung!

Forstunternehmen Bock

Herzlichen Dank für die Unterstützung!

Optikerin

Herzlichen Dank für die Unterstützung!

Raiba

Herzlichen Dank für die Unterstützung!

Goettinger

Herzlichen Dank für die Unterstützung!

Stadtgemeinde

Herzlichen Dank für die Unterstützung!

Avia

Herzlichen Dank für die Unterstützung!