Was ist Rope Skipping

Rope Skipping ist mehr als nur Seilspringen. Rope Skipping hat seinen Ursprung in den Vereinigten Staaten, wo in Hinterhöfen und auf Straßen das herkömmliche Seilspringen um eindrucksvolle Tricks, Sprünge und Kombinationen erweitert wurde. Rasch entwickelte sich daraus eine neue eigenständige Sportart, eine Verbindung aus Akrobatik und Seilspringen mit der Bezeichnung >>Rope Skipping<< oder auch >>Jump Rope<<.

Rope Skipping bedeutet neuen Schwung für´s Seilspringen! Was spricht für Rope Skipping:

  • gesund
  • bewegungsintensiv
  • die ersten Skills sind leicht erlernbar
  • geringen Material- und Platzaufwand
  • fördert Kondition, Koordination, Kreativität, Zusammenarbeit im Team
  • ist gut für die Knochen

Und schließlich: Rope Skipping begeistert Kinder, Jugendliche und Erwachsene!

testfuchs

Herzlichen Dank für die Unterstützung!

Hirth

Herzlichen Dank für die Unterstützung!

Sparkasse

Herzlichen Dank für die Unterstützung!

Peschel

Herzlichen Dank für die Unterstützung!

Forstunternehmen Bock

Herzlichen Dank für die Unterstützung!

Optikerin

Herzlichen Dank für die Unterstützung!

Raiba

Herzlichen Dank für die Unterstützung!

Goettinger

Herzlichen Dank für die Unterstützung!

Stadtgemeinde

Herzlichen Dank für die Unterstützung!

Avia

Herzlichen Dank für die Unterstützung!